> Biographie Boni pueri

> Chorleiter

> Kontakte

> Persönlichkeiten über
     Boni pueri

> Zusammenarbeit

> Preise und
     Würdigungen

Vlastní vyhledávání

PERSÖNLICHKEITEN ÜBER BONI PUERI

Èasopis Harmonie Luboš Stehlík, Chefredakteur der Zeitschrift Harmonie

Boni pueri ist ein Zeichen, das für diesen Staat mehr machte, als viele andere und medial bekanntere Künstler, mehr als viele nominierte Namen im der Ankette „Der größte Tscheche“. „Die guten Jungen“ sind tschechisches Gold, was auch der Titel des Kulturboten der European Federation of Choirs of the Union unterstützt, und sie gehören zu den besten Knabenchören der Welt, auch wenn sie geschichtlich zu den jüngsten zu zählen sind.
 

Jitka Molavcová Jitka Molavcová, Schauspielerin, Sängerin

This text will be replaced by the flash music player.

Wer anderes kann auf die ewige Jugend stolz sein, meine lieben Boni pueri? Wir Erwachsene wissen, dass wer nicht mehr zum Kind wird, der kommt in das Himmelsreich nicht. Ich habe eine kleine Frage: Darf ich hin? Darf ich mit euch wieder singen? Alles Gute wünscht euch eure Jitka Molavcová.
 

Lucie Bílá Lucie Bílá, Sängerin

This text will be replaced by the flash music player.

Hallo, hier ist Lucie Bílá. Ich grüße alle Eltern und Anhänger der Knabenchors Boni pueri. Ich möchte euch mitteilen, dass ich auf die Zusammenarbeiten mit den Jungs wirklich sehr stolz bin und dass ich mich auch weitere Konzerte Freue. Bis bald!
 

Otakar Brousek st., Schauspieler

This text will be replaced by the flash music player.

Otakar Brousek st. Meine lieben Boni pueri. Ihr existiert mehr als 25 Jahre, ihr wachst und bewundernswert wächst auch eure Gesangskunst. Ich gratuliere euch vom ganzen Herzen zu den Erfolgen, die ihr gerecht sowohl zu Hause als auch in der Welt feiert. Es freut mich sehr, dass ich euch bei der Arbeit kennenlernen konnte. ich halte dies für meine große Ehre. Und ich danke euch für eure Grüße aus allen Ecken der Welt, die ihr mir immer aus euren Tourneen zuschickt. Für einen alten Menschen, wie ich bin, ist das ergreifend, dass ihr, junge Leute, an mich so schön denkt. Also: Vivant et gaudeat Boni pueri. Eur Otakar Brousek.
 

Ing. Pavel Bradík Ing. Pavel Bradík, ehemaliger Hauptmann des Bezirks Hradec Králové

This text will be replaced by the flash music player.

Es existieren Kometen und Fixsterne. Der Knabenchor Boni pueri gehört zu den anderen. Mehr als 25 Jahre strahlt er am Gesangshimmel. Seine Soprane, Alte, Tenöre und Bässe klingen in den meist Prestige-Konzertsälen der Welt. Die guten Jungen, Boni pueri, sind zu Spitzenboten unseres Bezirkes, die die Herzen der Zuhörer öffnen. Sie haben meinen tiefsten Respekt.
 

Otakar Svoboda Otakar Svoboda, ehemaliger Chefredakteur der Kulturabteilung des Tschechischen Fernsehers

This text will be replaced by the flash music player.

Ich konnte das Glück erleben, mit dem Chor Boni pueri mehrere USA-Tourneen erleben zu können, eine Sache weiß ich also sehr gut: Die Kinder „funktionieren“, dem Publikum gefällt es, mindestens in der USA, wo das Publikum immer sehr anstrengend ist, Vom ganzen Treffen mit Boni pueri hatte ich das Gefühl, dass es für die Jungs eine sehr gute Unterhaltung ist, dass die gesamte Organisation wirklich problemlos funktioniert und dass beide Chorleiter Männer sind, die wissen, was sie wollen. aus diesem Grund ist das Ergebnis der langjährigen Tätigkeit von Boni pueri so gut!
 

Jaroslav Krèek Jaroslav Krèek, Komponist und künstlerischer Leiter der Musica Bohemica

This text will be replaced by the flash music player.

Es ist nicht schwierig, etwas auszudenken. Schwierig ist das, was wir ausdenken, auch verwirklichen. Am schwierigsten ist dann aber, das Verwirklichte auch weiter zu pflegen und festzuhalten. Deswegen euch, liebe „Jungen“, aber auch euch, die an der Stufe der nicht endenden Arbeit steht, wünsche ich, dass der „Baum“, der seine Wurzel schon so tief hat, immer stärker wird und ewig grün bleibt. Ihr Jaroslav Krèek
 

David Eben, Musikwissenschaftler und künstlerischer Leiter des Ensembles Schola Gregoriana Pragensis

David Eben Unsere Schola verknüpfte unsere Stärke mit Boni pueri im Jahre 2000. Es war im Zusammenhang mit der Entstehung der Aufnahme von Adoratio crucis, diese Aufnahme konzentrierte sich auf Choralgesänge des Osterfreitags. Ich war wirklich überrascht, wie, mit welchem Ansatz, die Jungen diese für sie ganz ungewöhnliche Musik eroberten. Sie sangen kultiviert, mit großem Verständnis und dazu noch auswendig. Ich hatte das Gefühl, als ob die mittelalterliche Musikpraxis wieder erlebte, wann die Kathedralen und Kloster eigene Schulen hatten und wann die Schüler regelmäßig die Messen musikalisch unterstützten. Ein Knabenchor hat wirklich einen nicht verändernden Klang und deswegen sind Boni pueri eine große Bereicherung des tschechischen Musiklebens.
 

Zbigniew Czendlik, Pfarrer

This text will be replaced by the flash music player.

Zbigniew Czendlik Bei der Gelegenheit des Chorjubiläums möchte ich mich erstens für die Freundschaft bedanken, die mich mit diesem Chor zusammenbindet. Zugleich möchte ich dem Chor und dessen Leitung ein wunderschönes Motto widmen. Es sind Worte von Lucian de Crescendo: Leute sind Engelchen mit einer Schwinge, sie brauchen sich umarmen, damit sie fliegen können. Und ich denke, dass Boni pueri ist gerade der Chor, der den Menschen Schwingen gibt, dank denen die Leute für den kleinen Moment alle Probleme vergessen können, um nach oben fliegen zu dürfen. Ich danke für diesen schönen Dienst, den ich als Pfarrer auch machen muss, dem Chor herlich danken.
 

Jaroslav Tùma, Organist und Improvisator

Jaroslav Tùma Liebe „Bonis“: Es macht wirklich Freude, mit euch zu arbeiten. Natürlich - ihr kennt Noten lesen, intonieren, neue Werke schnell lernen. Was aber zauberhaft ist - einerseits macht ihr das gerne und mit Liebe zur Musik sowie für Kollektiv, anderseits seid ihr bewundernswert diszipliniert. Es reicht nur eine ganz feine Geste des Chorleiters oder dessen Assistenten und ihr seid gleich ruhig, hundertprozentig konzentriert auf euren Auftritt. Ihr seid auch daran gewöhnt, die langen Konzertreisen in aller Ruhe zu überstehen. Einfach ihr seid wie die besten Profis. Ich wünsche euch viel Konzerterfolg für die Zukunft, viele neue schöne Freundschaften und auch viele dramaturgisch geistvolle CDs. Es verlangten von euch die Herausgeber nicht nur das am einfachsten Verkaufbares, sondern auch das Schwierigste und Langhaltende.
 

Iva Bursová, ehemalige Chefin des Personalwesens des NOVA Fernsehers

This text will be replaced by the flash music player.

Iva Bursová Man sagt: jeder Tscheche ist Musiker. Wenn ich aber unsere Chorszene beobachte, dann würde ich sagen: jeder Tscheche ist Sänger. Na und das gilt auch hundertprozentig für die Gentlemen im Knabenchor Boni pueri. Ich denke, dass alle nicht nur Sänger sind, sondern auch Entdecker, Reisende, Schauspieler, Mim und auch perfekte Conférencier. Und darum möchte ich den Jungen, dessen Chorleitern, künstlerischen Leitern und allen, die den Chor unterstützen, ihm helfen, also den Eltern, herzlichst danken.
 

Marek Štryncl, künstlerischer Leiter des Ensembles Musica Florea

Marek Štryncl Zu meinem ersten Treffen mit Boni pueri kam gleich nach der Samtrevolution 1989, als ich zufälligerweise im Fernseher Konzert von diesem Chor sah. Danach dachte ich spontan nach, wie schön und trefflich es wäre, wenn diese Jungen alte Musik in der authentischen Interpretation singen würden. Man schrieb das Jubiläumsjahr 2000, in dem mein Traum zur Wirklichkeit wurde. „Die guten Jungen“ knüpften Zusammenarbeit mit Musica Florea an und zusammen entstand eine CD mit der Musik zum Krönungsmelodram über den heiligen Wenzel Sub olea pacis, die zum „Hit“ für die Anhänger der alten Musik bis heute wird. Damals war ich 25 Jahre alt, der Chor feiert dieses Jahr auch ein großes Jubiläum. Da diese alt-neue Interpretierung im Chor jetzt tief gewurzelt ist, wünsche ich ihm, dass er diese Tradition auch fortsetzt.
 

Pavla Gomba, Direktorin von UNICEF in der Tschechischen Republik

This text will be replaced by the flash music player.

Pavla Gomba Dank meinen Reisen in verschiedene Länder, wo UNICEF arbeitet und hilft, hatte ich wieder und wieder die Möglichkeit zu sehen, wie Musik Leute verbindet, egal, ob das z. B. afrikanische Trommel oder irgendwelche Handinstrumente aus Bhutan waren. Und ich denke, dass gerade diese Verbindung eine der großen Elemente ist, die Boni pueri bringen. Ich persönlich bewundere Gesang sehr, als Kind besuchte ich auch einen kleinen Chor, aber niemals konnte ich so gut singen wie die Jungen hier. Ich würde jetzt gerne Boni pueri viel Glück, viele große Talente wünschen und auch das, dass niemand vom Chor solche Probleme lösen muss, bei denen wir in UNICEF immer helfen.
 

Paul Jelen Paul Jelen, Professor an der University of Alberta, Kanada

This text will be replaced by the flash music player.

Liebe guten Jungs! Ich bin froh, dass ich wieder nach Prag kommen durfte und dass ich euch in einem großen Festivalkonzert erleben kann - auf der gleichen Art und Weise, wie ich euch vor einem Jahr zum ersten Mal in Kanada erlebte. Für eure nächste Konzertreise nach Kanada wünsche ich euch alles Gute, dass euch alle in Prag lieben, wie wir das bei uns in Kanada machten.
 

Ing. Otakar Divíšek, ehemaliger Bürgermeister von Hradec Králové

This text will be replaced by the flash music player.

Otakar Divíšek Sehr geehrte Damen und Herren, gestatten Sie mir, dass ich dem Knabenchor Boni pueri aus Hradec Králové nur das Beste zu seinem 25. Geburtstag wünsche. 25 Jahre, das ist schon ein erwachsener Alter, aber die Jungen sind hier für alle da - für die Jungen sowie für die Alten. Ich möchte v. a. der Chorleitung dafür danken, wie sie die Stadt Hradec Králové präsentiert, wie sie mit den jungen Leuten arbeitet und wie sie zeigt, dass auch die Jungen klassische Musik machen können.
 

PhDr. Petr Vít, ehemaliger Chefproduzent der klassischen Musik in Supraphon Music-Verlag

This text will be replaced by the flash music player.

Petr Vít Liebe „guten Jungen“ Boni pueri, lieber Pavel, geehrte Zuhörer, Damen und Herren. Hiermit möchte ich euch im Namen des Supraphon-Verlags herzlichst in der Gesellschaft des Tschechischen Knabenchors Boni pueri willkommen. Mit diesem Chor realisierten wir in den letzten Jahren eine ganze Reihe von wunderschönen Aufnahmen. Wenn ich das richtig zähle, dann waren es sieben CDs und die achte liegt jetzt hier vor mir. Für diese Aufnahme wählten wir die schönsten böhmischen und mährischen Weihnachtslieder. Ich möchte mich bei dem Chor für diese tolle Aufnahme bedanken und euch allen wünsche ich wunderschöne Weihnachten in Gesellschaft von Boni pueri.
 

TomᚠBaa, Unternehmer, Kanada

This text will be replaced by the flash music player.

TomᚠBaa Es ist für mich wirklich sehr große Freude, dass ich euch diesmal aus Toronto grüßen kann, wo ihr so eine wunderschöne Arbeit leisteten, als ihr hier im letzten Jahr ward. Letztes Jahr im Herbst konnte ich euch in Toronto im Konzert erleben und ich war so begeistert. Ich war wirklich stolz, wie diese jungen Männer tschechische Kultur in die ganze Welt verbreiten. Es war ein großartiges Erlebnis. Euch allen wünsche ich nur das Beste.
 

Copyright © Èeský chlapecký sbor BONI PUERI 1998-2008
Publikování nebo šíøení obsahu tìchto internetových stránek je dovoleno pouze v souvislosti s propagací Èeského chlapeckého sboru Boni pueri. Provozovatel stránek zaruèuje svým návštìvníkùm ochranu jejich osobních údajù. Provozovatel nesbírá žádné osobní údaje, které mu návštìvníci sami dobrovolnì neposkytnou.

Pøedchozí
šipka doleva
Další
šipka doprava
Zavøít Pøesunout